top of page
Office with tables design_edited.jpg

Radon
SANIEREN

Kostenoptimierte Radon-Sanierung vom EXperten.

Bauliche Umsetzung: Radonreduktion durch aktive Boden-Unterdruckerzeugung

Bei einer Radon Aktivität oberhalb von ca. 500 – 1.000 Bq/m3 reichen vermehrte Fensterlüftung und Änderung von Nutzungskonzepten betroffener Räume in der Regel nicht aus. Im Bereich technischer Maßnahmen zur Radon Reduktion hat sich die aktive Unterdruckerzeugung unter dem Gebäude weltweit als Goldstandard etabliert. In den USA, Kanada und skandinavischen Ländern wurden erhöhte Radon Werte in tausenden Gebäuden mit diesem Verfahren erfolgreich bis unter 100 Bq/m3 reduziert. Mit der internationalen Norm ASTM-E2121 gibt es für dieses Verfahren zudem einen internationalen Standard. Wir verfügen über die Technologie, ein geeignetes Lieferantennetzwerk, die praktische Erfahrung und die handwerklichen Kapazitäten, um damit hoch effektive Radon Reduktion im Gebäudebestand umzusetzen. Dabei werden zunächst unter dem Gebäude minimal invasiv eine oder mehrere gasdichte Durchführungen durch die Bodenplatte erstellt. Diese werden über ein Leitungsnetz mit einem kleinen Verdichter verbunden, um dauerhaft einen dynamischen Unterdruck unter der Bodenplatte zu erzeugen. Dadurch wird die Druckdifferenz zwischen Gebäude und dem angrenzenden Erdreich umgekehrt. In weiterer Folge dringen deutlich weniger (Radon-haltige) Bodengase in das Gebäude über unvermeidbare Undichtigkeiten der erdberührenden Gebäudehülle ein. Gerne erhalten Sie von uns für ihr Gebäude ein individuelles Angebot für die Planung und schlüsselfertige Umsetzung durch unser eigenes Technik-Team.

Rn_Reduktion_web.JPG
gestapelte Rohre

EXradon – Sichere Radon Reduzierung

Unsere EXperten bieten Ihnen effiziente und wirtschaftliche Lösungen zur Reduzierung einer Radonbelastung in Innenräumen, um die Sicherheit und Gesundheit in Ihrem Zuhause oder Ihrer Arbeitsstätte zu gewährleisten.

Professionelle Radonsanierungsmethoden

Radonunterdrucksysteme
Durch Geräte zur Unterdruckhaltung unter dem Bauwerk  (sog. Radonbrunnen in dezentraler oder zentraler Ausführung), die die radonhaltige Luft unter dem Bauwerk absaugen, ist im Gebäude keine erhöhte Radonbelastung mehr zu erwarten.

Radonventilationssysteme
Zur weiteren Reduktion von Radon können spezielle Ventilationssysteme installiert werden, die kontinuierlich Radon aus dem Gebäude leiten. Diese Systeme sind besonders effektiv in Gebieten mit hoher Radonbelastung und darüberhinaus sehr energieeffizient.

Abdichtungsmaßnahmen
Eine weitere Methoden zur Radonreduzierung ist das Abdichten von Rissen und Öffnungen in den Fundamenten Ihres Gebäudes. Unser Fachteam verwendet hochwertige Materialien und Techniken, um sicherzustellen, dass Radon nicht in Ihr Gebäude eindringen kann.

Am Bau
bottom of page